Lukas Uihlein und Robin Saum sind deutsche Meister 2015

Auf der Bundesgartenschau Haveland 2015 am 18. und 19. September holten Lukas Uihlein, von unserem Netzwerk-Partner Widenhorn – Gärten am See und Teamkollege Robin Saum vom Ausbildungsbetrieb Paul Saum aus Hohenfels, den Meistertitel als beste angehende Landschaftsgärtner Deutschlands. Die deutschen Meister setzten sich gegen die 10 Teams aus den übrigen Bundesländern durch.

Lukas und Robin, die sich gemeinsam beim Landschaftsgärtner-Cup Baden-Württemberg 2015 in Mühlacker qualifiziert hatten, mussten in 15 Stunden auf jeweils einer Fläche von 16 m² einen anspruchsvollen Miniaturgarten bauen. Zu den Elementen gehörten eine Stützmauer aus Betonsteinen, eine Palisadenmauer, ein Pflasterbelag aus Kleinpflaster und als besondere Herausforderung – ein Belag aus Polygonalplatten. Die Anlage eines kleinen Heidegartens ergänzte den kleinen Garten perfekt.